Dermokosmetik - Apotheke

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Dermokosmetik

Dienstleistungen
 
Avène: Das Thermalwasser aus Avène ist der wichtigste Bestandteil der Avène-Produkte. Es sprudelt nach einer 40 Jahre langen unterirdischen Reise aus dem Erdreich und birgt die einzigartige und beständige Verbindung aus bakterieller Reinheit und geringem Mineralgehalt. Wegen ihrer reizlindernden und hautberuhigenden Eigenschaften sind Avène-Produkte die erste Wahl bei empfindlicher Haut. Sie enthalten keinerlei Parabene, Konservierungsstoffe, Duftstoffe, Tenside oder Emulgatoren.
 
 
 

La Roche-Posay: Das in den Roche-Posay-Produkten enthaltene Thermalwasser ist reich an Selen. Es wirkt hautberuhigend, antioxidativ, ist hypoallergen und nicht komedogen. Die Wirksamkeit gegen freie Radikale sowie die heilende, beruhigende und abschwellende Wirkung wurde in 12 klinischen Studien bewiesen. Die Produkte eignen sich zur alleinigen Anwendung, aber auch zur Begleitung medikamentöser Behandlungen.
 

Vichy: Das Thermalwasser aus Vichy gehört in Europa zu den Quellen mit dem höchsten Gehalt an Mineralstoffen und Spurenelementen. Es enthält 13 Spurenelemente und 17 Mineralstoffe, welche für eine Stimulation der Enzyme in der Haut sorgen. Wissenschaftliche Studien belegen, dass das Vichy-Thermalwasser hautberuhigend und reizmildernd wirkt, dass es die Allergieresistenz der Haut erhöht und gegen den so genannten "oxidativen Stress" wirkt, indem es die Reduktion von freien Radikalen bewirkt. Die Barrierefunktion der Haut wird optimiert.
 
 
 

Louis Widmer: Eine schöne, glatte Haut strahlt Jugendlichkeit und Frische aus, doch jeder Hauttyp hat spezifische Bedürfnisse bei der Pflege und Reinigung. Deshalb bietet Louis Widmer ein komplettes Pflegeprogramm mit wirksamen, hervorragend verträglichen Präparaten, die genau auf die Anforderungen des jeweiligen Hauttyps abgestimmt sind: von Cure bis Care. Alle Präparate von Louis Widmer werden nach den Richtlinien für pharmazeutische Produkte und in der Schweiz hergestellt. Ausserdem führt Louis Widmer keine Tierversuche durch.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü